Reiki III Meister- und Lehrergrad

Der dritte Reiki-Grad wird als Meistergrad bezeichnet. Dieser Meistergrad besteht aus zwei Teilen:

  • Die Ausbildung zum Reiki-Meister mit dem Erhalt des Meistersymbols und der entsprechenden Einstimmung.
  • Die Ausbildung zum Reiki-Lehrer - also das Wissen um das Einstimmen der Schüler in die verschiedenen Reiki-Grade durchzuführen.



Durch die Meistereinstimmung wird nochmals sehr viel mehr Reiki - und damit auch Lebensenergie - verfügbar. Um mit diesem Energiepotential umgehen zu können, ist es unerlässlich, dass der Meisterschüler bereits sein Leben 'im Griff' hat und somit den Schritt zum 'Meister seines eigenen Lebens' bereits gegangen ist. Derjenige, der hofft, erst mit Hilfe dieser Energie sein Leben meistern zu können, wird scheitern und noch weniger Ordnung in sein Leben bringen. 
Diesen Meistergrad zu 'vergeben' setzt somit große Verantwortung des Reiki-Lehrers voraus, denn der Lehrer übernimmt die Verantwortung dafür, dass die Grade,die er vermittelt, nicht zum Schaden der Schüler und Schülerinnen führen.

Die Voraussetzung für den Reiki-Lehrer ist der Reiki-Meister.

Als Reiki-Lehrer ausgebildet zu sein, erfordert m. E. deutlich mehr Wissen und Fähigkeiten. Reiki-Lehrer sollten zusätzlich zum Meistergrad folgende Fähigkeiten besitzen:


  • Seminare mit mehreren Teilnehmern abhalten können.

  • Auch unter schwierigen Bedingungen auf den einzelnen Schüler eingehen können. Um dies zu erreichen, sollte der Meister-Schüler psychologisch geschult sein und selber 'klar' und fest gegründet sein.

  • Die anfallenden kaufmännischen Aufgaben (Abrechnung der Beratungs-, Seminarleistungen etc) abwickeln können.

  • Die Kenntnisse der Geschichte, der Theorie, der Reiki-Techniken vermitteln können sowie mindestens 2 Jahre intensive Erfahrungen mit allen Reiki II - Techniken haben.

  • Grundkenntnisse der Anatomie.



Bei einer Anmeldung zur Ausbildung zum Reiki-Lehrer/ zur Reiki-Lehrerin werde ich mich davon überzeugen, dass der Schüler/ die Schülerin über ausreichend Kenntnisse und Fähigkeiten in diesen Bereichen verfügt, um optimal vorbereitet zu sein auf seine/ ihre Tätigkeit als Reiki-Lehrer/ Reiki-Lehrerin.

Die Ausbildung zum Reiki-Lehrer/ zur Reiki-Lehrerin erfolgt im Rahmen eines Wochenendseminars (Einzelunterweisung). Hierbei wird die Fähigkeit vermittelt, die Schüler und Schülerinnen in alle Reiki-Grade einzustimmen.


Preis:  VB € 2.500,00 - entsprechend den notwendigen Lehr-Inhalten